Kommt die Jurassic World BluRay im Oktober?

Aus „zuverlässiger Quelle“ sollen die Kollegen von BluRay-Disc.de erfahren haben, dass das deutsche Publikum den Mega-Blockbuster Jurassic World ab dem 22. Oktober im Heimkino schauen kann. Bisher wurde das Veröffentlichungsdatum nicht bestätigt, und es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen.
Der vierte Teil der Jurassic-Saga hat sämtliche Rekorde an den Kinokassen gebrochen und dementsprechend groß wird auch die Veröffentlichung der BluRay/DVD aussehen: so wird es mehrere Editionen auf Blu-ray Disc geben und nicht nur eine 2D-, sondern auch eine 3D-Variante im HD Keep Case. Außerdem gibt es auch nach ein fancy Steelbook und eine limitierte Dinosaurier-Buchstützenedition. Der reinste Wahnsinn! Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, mir den Endkampf in Dauerschleife anzusehen!

Guillermo del Toro: Wird es Hellboy 3 geben?

Auch wenn Guillermo del Toro derzeit auf Promo-Tour für seinen neuen, super unheimlichen Film „Crimson Peak“ ist, wird er immer wieder auf den Fan-Favoriten „Hellboy“ angesprochen. Die Fans wünschen sich ein Sequel und auch Hauptdarsteller Ron Perlman hat bekundet, dass er wieder gerne dabei wäre. Doch nun musste del Toro enttäuschende Nachrichten verkünden. Guillermo del Toro: Wird es Hellboy 3 geben? weiterlesen

Netflix im August 2015: House of Cards, Narcos, Conjuring & mehr

Endlich kommen auch die deutschen Netflix-Nutzer in den Genuss der dritten Staffel von House of Cards. Ab 28. August wird die neueste Staffel der Erfolgsserie verfügbar sein. Aus lizenzrechtlichen Gründen wird sie hier mehrere Monate nach ihrem eigentlichen Release gezeigt. Generell ist der August eher serien-lastig. Mit neuen Staffeln von „From Dusk Till Dawn“ (26.), Defiance (01.), The Originals (08.) und der Premiere des Netflix-Originals „Narcos“ (28.) kommen Binge-Watcher auf ihre Kosten.

Wie man es eigentlich auch schon gewohnt ist von Netflix, gibt es Film-technisch nicht ganz so viel auf die Augen. Hier sind nur „Thor – The Dark Kingdom“ (20.), „Conjuring“ (23.) und für die Kleinen (und im Herzen jung gebliebenen) „Bolt“ (01.) von Interesse. Dafür punktet der VoD-Dienst auch im nächsten Monat mit tollen Dokumentationen.

Hier gibt es die komplette Liste:
Netflix im August 2015: House of Cards, Narcos, Conjuring & mehr weiterlesen

Ant-Man katapultiert sich an die Spitze der US-Charts

Trotz einiger Zweifel, ob Ant-Man an die Erfolge der Marvel-Helden anknüpfen kann, stand er seinen großen Kollegen in nichts nach und setzte sich an die Spitze der amerikanischen Kinocharts. Mit 58 Mio. US-Dollar Einspielergebnis ist er der zwölfte Nummer-Eins-Hit von Marvel in Folge. Doch nicht nur in den USA setzte sich Paul Rudd alias ANT-MAN als neuer Überflieger durch. Auch in knapp 40 weiteren Märkten, u.a. England, Mexiko und Russland, begeisterte der Marvel-Blockbuster die Zuschauer und kann so bereits weltweite Einnahmen von über 114 Mio. US-Dollar für sich verbuchen. Ant-Man katapultiert sich an die Spitze der US-Charts weiterlesen

Martin Freeman verrät mehr über seine Rolle in Captain America 3!

In einem neuen Video Interview gibt Martin Freeman einige interessante Hinweise über seinen Charakter in Captain America: Civil War – leider immer noch ohne eine konkrete Nennung des Namens.
Freeman sagt, dass er einen Regierungsmitarbeiter spielt, der zwischen den verschiedenen Seiten des Civil War-Konflikts, also Pro-Registrierung und Anti-Registrierung der Superhelden, vermittelt. Dazu sagt er:

„Man weiß nicht genau, auf welcher Seite er ist. Es sieht ein wenig aus, als würde er ein Spiel spielen. Es ist die Art Charakter, die ich wirklich mag, weil sie doppeldeutig ist und man nicht weiß, ob er gut oder böse ist. Ich mag diese Ebene, die weder schwarz noch weiß ist; ich mag die Grautöne.“

Das hört sich schon wirklich interessant an. Aufmerksame Marvel-Fans könnten in dieser Beschreibung Henry Peter Gyrich erkennen. Dieser ist ein besonderer Verbindungsmann, der vom Nationalen Sicherheitsrat beauftragt wurde, um zwischen Regierung und Avengers zu vermitteln. Dies ging soweit, dass er die Stärke des Teams mitbestimmen konnte und ihm gegenüber weisungsbefugt war.

GyrichEMH

In den Comics ist Gyrichs Schicksal leider wenig rosig, da er auf Mystique trifft, die ihn tötet und seine außergewöhnliche Position einnimmt. Hiermit sollten wir in Captain America: Civil War allerdings nicht rechnen, schließlich sind die X-Men bisher komplett aus dem Marvel Cinematic Universe ausgekoppelt.

Das Original-Interview mit Martin Freeman könnt ihr euch hier ansehen:

Take A Trip Through The Silver Screen